+81-(0)43-379-0245

Vor der Abreise nach Japan

Bevor Sie sich auf die Reise machen, entwerfen Sie einen Plan, den Sie dann strategisch befolgen.

Plan before going to Japan

Untenstehend ein paar Fragen, die Sie sich selbst stellen sollten:

  • Was spricht für eine Reise nach Japan? Was sind meine Gründe?
  • Ist es einfach nur aufgrund meines Interesses an Kultur und Sprache?
  • Habe ich vor, nach Beendung meines Sprachkurses in Japan zu bleiben?
  • Was möchte ich im Anschluss danach tun? Mich an den dortigen Schulen oder Universitäten weiterbilden oder arbeiten?
  • Unterstützt mich meine Familie? Moralisch und/oder finanziell?
  • Bin ich bereit, mein bisheriges Leben und meine familiäre Umgebung aufzugeben und mich auf das große Abenteuer Japan einzulassen?

Haben Sie sich einmal den oben aufgeführten Fragen gestellt und sich Ihr Ziel klar vor Augen geführt, ist es an der Zeit, sich voll auf das Projekt zu konzentrieren und die folgenden Fragen zu beantworten:What school is the best for you?questions-about-studying-in-japan

  • Welche Schule ist die beste für mich?
  • In welchem Teil des Landes möchte ich wohnen?
  • Wie lange möchte/kann ich bleiben?
  • Wann genau möchte ich abreisen?
  • Was für ein Budget habe ich fürs Lernen sowie für die täglichen Kosten?
  • Möchte ich Teilzeit arbeiten?
  • Könnte ich meine täglichen Kosten mit Teilzeitarbeit decken?

Ihre Antworten zu den oben aufgeführten Fragen werden Ihnen zeigen, ob Sie besser einen kurzzeitigen Sprachschulstudium planen sollten oder doch lieber einen Langzeit-Aufenthalt. Planen Sie die Finanzierung dementsprechend

PLANUNG!

Vergessen Sie nicht, dass ein Auslandsaufenthalt nicht nur aufregend ist, sondern auch eine Herausforderung darstellt. Tun Sie sich den Gefallen und machen Sie den Übergang von Ihrem Heimatland in das Neue so reibungslos wie möglich. Natürlich kann man nicht alle Eventualitäten einplanen, aber was man planen kann sollte man planen. Es geht nichts über den Seelenfrieden. Schreiben Sie uns, fragen Sie in Ihrem Freundes- oder Familienkreis, lesen Sie soviel wie möglich, und stellen Sie Budget-Szenarien auf (auch dies können wir übernehmen). Und machen Sie dies alles nicht erst in letzter Minute!

Gut vorbereitet sein ist der erste Schritt zum Erfolg.

 

Benötigen Sie eine persönliche Beratung? Kontaktieren Sie uns hier.

 

Nihongo: speak Japanese