+81-(0)43-379-0245

TLS_logo

Die Toyo Language School-Schule – ein Überblick

In einer ruhigen Wohngegend Tokios gelegen, bietet die Toyo-Schule (TLS), dank ihrer Wahlfächer, Japanisch-Unterricht, der allen Ihren Anforderungen entspricht. Ideal für diejenigen, die später in einem Institut höherer Bildung studieren möchten, oder in Japan einen Arbeitsplatz suchen. Natürlich sind auch Schüler willkommen, die Japanisch nur als Hobby lernen möchten.

Die TLS-Schule ist Teil der Jikei-Gakuen-Gruppe, der 70 Berufsschulen (Senmon Gakko) angehören und ist deshalb ideal ausgerüstet, Schüler auf eine Vielzahl Karrierewege zu geleiten.

Die von Designer-Architekten entworfenen Gebäude der TLS-Schule sind brandneu.

 

Schuldaten der TLS-Schule

Schuldaten
Lage Tokio, Bezirk Edogawa Unterkunft Schlafsaal, Gastfamilie
Gegründet Juni 1988 Mitgliedschaft Nisshinkyo
Schülerkapazität  340, Kurzzeit 20 Anzahl der Lehrer Informationen z. Zt. nicht Verfügbar

 

Eigenschaften der TLS-Schule

TLS_secondbuilding

  1. Akademisches Wahlfächer-System
  2. Bildungs- und Karriereberatung
  3. Spezielle Vorlesungen für Berufsschulen
  4. Kontakt mit Universitäten und deren Professoren
  5. Außerlehrplanmäßiger Unterricht außerhalb der Schule
  6. Internat-System bei angeschlossenen Firmen
  7. Ein ideales Lernumfeld in der Schule sowie in der Umgebung

 

Programme und Kurse der TLS-Schule

Diese Schule bietet 5 verschiedene Programme für diejenigen, die nach ihren Sprachkursen in Japan bleiben möchten, an. Fünf Programme für Schüler, die später ein Institut höherer Bildung besuchen möchten oder einen Karriereweg einzuschlagen gedenken.

Sollten Sie sich für eins dieser Programme entscheiden, werden Sie 3 x pro Woche, Mo., Mi., Fr., zu je 90 Minuten, an Wahlfächern teilnehmen.

1. Kurse für diejenigen, die einen einen höheren Bildungsweg einschlagen

A. Vorbereitungsklassen für Hochschulen

Sie haben schon einen höheren akademischen Grad, möchten aber in Japan weiter studieren, entweder um einen Master oder einen Doktortitel zu erreichen. Die TLS-Schule wird Sie, falls Sie es so wünschen, bei Ihren Forschungsarbeiten, Ihrer Doktorarbeit, bei der Suche nach der richtigen Schule, und bei den Aufnahmeprüfungsvorbereitungen zur Seite stehen.

Besuchen Sie Akademie- oder Karrieremessen sowie Schulen und Laboratorien.

B. Klassen für diejenigen, die später an einer Universität studieren möchten

Bereiten Sie sich auf die EJU-Prüfung vor, um in Japan an einem Institut höherer Bildung studieren zu können. In Japan gibt es ca. 800 Universitäten und Sie benötigen Hilfe, den richtigen Studienplatz zu finden und sich richtig darauf vorzubereiten.

C. Klassen für diejenigen, die eine Berufsschule besuchen möchten

Die TLS-Schule gehört einer Gruppe an, die 70 Berufsschulen besitzt. Falls Sie eine Karriere in Japan anstreben, sei Ihnen geraten, ihrer Führung zu vertrauen. Als erstes sollten Sie sich Ihrer Ziele und Pläne im Klaren sein, dann mit den Vorbereitungen zum neuen Studium anfangen, sobald Ihre Japanisch-Kurse beendet sind.

D. Für diejenigen die planen, auf eine Kunsthochschule zu gehen

Für diese Pläne ist ein Ergänzungsbetrag zu zahlen:

400.000 Yen für den „Sketch and Design“-Plan

220.000 Yen für den Thesis and Interview“-Plan

E. Für diejenigen, die einen Arbeitsplatz suchen

Für solche, die das N2-Niveau erreicht haben. Es wurde ein spezifischer Lehrplan entworfen, der Ziel und Zweck eines jeden Schülers in Betracht zieht.

Den Arbeitsmarkt in Japan verstehen: Benehmen; was man tun und nicht tun sollte, Sitten und Bräuche, usw. Die japanische Gesellschaft verstehen lernen. Vorbereitung auf die JLPT-N1-Prüfung. Zusätzlich findet wöchentlich eine Berufsberatung statt.

 

Kursanfangsdaten, Zeitplan sowie Kosten der 5 Programme:

Kursanfangsdatum Januar, April, Juli, Oktober
Dauer 1 Jahr, 1 Jahr und 3 Monate, 1 Jahr und 6 Monate, 1 Jahr und 9 Monate, 2 Jahre
Zeitplan Mo. – Fr. 9:00~12:20 or 13:20~16:40
Anzahl der Unterrichtsstunden 20 Stunden/Woche
Anzahl der Schüler pro Klasse Durchschnittlich 10 – 20
Erforderliches Japanisch-Niveau Kontaktieren Sie uns, um mehr zu erfahren
Unterrichtsgebühr (Langzeit) 540,000 ¥/1 Jahr
675,000 ¥/1 Jahr and 3 Monate
810,000 ¥/1 Jahr and 6 Monate
9,45,000 ¥/1 Jahr and 9 Monate
1,080,000 ¥/2 Jahr
Anmeldegebühr 20,000 ¥
Einschreibegebühr 100,000 ¥
andere Gebühr 42,000 ¥/Monate

* Wahlfächerkurse sind in den Ergänzungsfächern nicht enthalten. Sie ersetzen die Japanisch-Klassen 3x pro Woche.

 

2. Langzeitkurse

 

Diejenigen, die nicht vorhaben, nach ihren Japanisch-Studien in Japan zu bleiben, sondern nur ein Jahr oder auch länger Japanisch lernen möchten, sind in der Toyo-Schule jederzeit willkommen, solange Sie im Besitz eines Studentenvisums sind.

Kursanfangsdaten Januar, April, Juli, Oktober
Dauer 1 Jahr (kann verlängert werden)
Zeitplan Mo. – Fr. 9.00 – 12.20 oder 13.20 – 16.40
Anzahl der Unterrichtsstunden 20 Stunden/Woche (1Unterrichtsstunde = 45 min.)
Anzahl der Schüler pro Klasse Durchschnittlich 15 – 20
Erforderliches Japanisch-Niveau Kontaktieren Sie uns
Unterrichtsgebühr (Langzeit) 540,000 ¥/1 Jahr
Anmeldegebühr 20,000 ¥
Einschreibegebühr 100,000 ¥
Andere Gebühren 42,000 ¥/6 Monate

 

3. Kurzzeitkurse

 

Für diejenigen, die 3 Monate oder länger Japanisch lernen möchten. Diese speziellen Kurzzeitprogramme sind ideal, um im Sommer- oder Winterurlaub absolviert zu werden. Hierfür benötigen Sie entweder ein Working Holiday Visum, ein Familienvisum, oder ein Kurzzeitvisum (Touristenvisum).

Kursanfangsdaten Januar, April, Juli, Oktober
Dauer 3 Monate
Zeitplan Mo. – Fr.
Anzahl der Unterrichtsstunden Kontaktieren Sie uns
Anzahl der Schüler pro Klasse Kontaktieren Sie uns
Erforderliches Japanisch-Niveau Anfänger willkommen
Unterrichtsgebühr 186,000 ¥/3 Monate

 

Aktivitäten an der Toyo-Schule

TLS_activities

Die TLS bietet verschiedene Möglichkeiten, um Schülern die Gelegenheit zu geben, aktiv am japanischen Leben teilzuhaben und durch diverse Aktivitäten ihre Japanisch-Kenntnisse zu verbessern. Darunter zählen u.a. Sportereignisse, das Hippo Home-Stay, das Sommerfestival, das Besuchen von Musicals, Ausflüge für Absolventen, und vieles mehr.

 

Unterkünfte der Toyo-Schule

Schul-Schlafraum
8 Schlafsäle sind der TLS angegliedert. Diese sind in ca. 5 bis 15 Minuten von der Schule mit dem Fahrrad zu erreichen. Sie haben die Wahl zwischen Einzelzimmer und Gemeinschaftszimmer; ab 6 Monaten.

Gastfamilie
Die TLS-Schule empfiehlt das Wohnen bei einer Gastfamilie. Schüler haben nicht nur Gelegenheit, die Wärme, die ein Wohnen bei einer Familie mit sich bringt, zu genießen, sondern auch das echte japanische Leben kennenzulernen. Dass Sie gleichzeitig Ihre Japanisch-Kenntnisse verbessern können, ist natürlich ein willkommener Bonus.

 

Unterrichtsgebühren der TLS-Schule – 2017

Die Unterrichtsgebühren der TLS-Schule sind wie folgt.

Unterrichts- und andere Schulgebühren
Anmeldegebühr Langzeitkurs 20,000 ¥
Einschreibegebühr Langzeitkurs 100,000 ¥
Unterrichtsgebühr (Langzeit) Langzeitkurs 540,000 ¥/year
Kurzzeitkurs 186,000 ¥/3 Monate
Andere Gebühren Langzeitkurs 42,000 ¥/6 Monate
Schul-Schlafraum Einzugsgebühr 0.5 Monat monatliche Schlafsaalgebühr
Kaution 30,000 ¥
Reinigungsgebühr 8,640~16,200/3 Monate ¥
Schlafraumgebühr 117,000~177,000/3 Monate ¥
Nebenkosten 22,500~30,000/3 Monate ¥

 

Geschätzte Kosten für ein akademisches Jahr an der TLS – 2017 (Beispiel)

Untenstehend die geschätzten Kosten für ein akademisches Jahr an der TLS-Schule, basierend auf Unterkunft im Schlafraum.

Höherer Bildungsweg-Kurs
Anmeldegebühr ¥ 20,000
Einschreibungsgebühr ¥ 100,000
Unterrichtsgebühr ¥ 540,000
Andere Gebühren ¥ 84,000
Schlafraum-Einzugsgebühr, Kaution, Reinigung ¥ 103,560
Schlafraumgebühr ¥ 468,000
Nebenkosten ¥ 90,000
Gesamt ¥ 1.405.360

 

TLS

 

Möchten Sie mehr erfahren? Kontaktieren Sie uns hier oder per Email: info@motivistjapan.com