+81-(0)43-379-0245


 

Yokohama Design College – und Japanisch-Schule – ein Überblick

Die Geschichte des Yokohama Design College geht auf ihre Gründung im Jahre 1948 zurück, als die ‚Tobe-Damenschneiderschule’ ins Leben gerufen wurde. Nach der offiziellen Anerkennung der Bezirksregierung Kanagawas 1964 änderte sich ihr Name in ‚Bildungsunternehmen des Ishikawa-Instituts der Damenschneiderschule’.

Eine weitere Namensänderung fand im Jahre 2001 statt. Seitdem ist College ist unter ‚Yokohama Design College’ bekannt. Seit 2001 findet hier auch regelmäßiger Japanisch-Unterricht statt. Aus diesem Grunde heißt das College auch ausländische Studenten herzlich willkommen. Weiterhin werden hier Klassen gehalten, in denen man Mediendesign, Manga (japanische Animation), Internationale Kommunikation, und vieles andere lernen kann.

2014 genehmigte das japanische Ministerium für Bildung, Kultur, Sport, Wissenschaft und Technologie die Schule als professionelle post-sekundäre Bildungsinstitution.

 

Schuldaten des Yokohama Design College

Schuldaten
Standort Yokohama, Präfektur Kanagawa Unterkunft Schlafraum, Wohnung
Gegründet 1948 Mitgliedschaft Nisshinkyo, JaLSA, JLIC
Schülerkapazität 240 (Doppelschicht) Anzahl der Lehrer 31

* Das Yokohama Design College ist primär eine Berufsschule mit einer Schülerkapazität von 260, und dann erst eine Sprachschule. Es besteht ebenso aus einer weiterführenden Schule mit einer Kapazität von 90 Schülern.

 

Eigenschaften des Yokohama Design College

  1. Sprach- oder College-Vorbereitungskurse für lang- oder kurzfristige Schüler
  2. Kostenlose Prüfungsvorbereitungsklassen mit dem College-Vorbereitungskurs (so viele wie Sie möchten)
    1. EJU: Sozialwissenschaften, Physik, Mathematik
    2. Kunsthochschule: Zeichnen, Farbkonstruktion, Portfolio-Herstellung
  3. Freiwillige Klassen (Manga / Illustrationen)
  4. Verschiedene Aktivitäten und Kulturkurse
  5. Benutzung der College-Einrichtungen
  6. Unterstützung für Karriere und Weiterbildung
  7. Offene Klassen – Klassenaustausch mit japanischen College-Studenten
  8. Unterhaltsames Lernumfeld; Begegnungen mit japanischen Hochschul- und College-Studenten

 

Japanisch-Kurse des Yokohama Design College

Das Yokohama Design College organisiert internationalen Schülern folgende Japanisch-Sprachkurse.

  1. Japanisch-Sprachkurs (Anfänger bis Fortgeschrittene)
  2. College-Vorbereitungskurs (Anfänger bis Leistungsniveau)
  3. Kurzfristiger Kurs (1 bis 3 Monate. Abhängig vom Visum bis zu 6 Monaten möglich)
  4. Privatunterricht (10-Unterrichtsstunden-Packet)

1. Japanisch-Sprachkurs

Diese Japanisch-Kurse sind für Schüler – mit oder ohne Kanji-Kenntnisse – gedacht, die ihre allgemeinen Sprachkompetenzen verbessern, und ihr kommunikatives und schriftliches Sprachniveau für den täglichen sowie für den professionellen Gebrauch steigern möchten. Die Kurse sind in 5 Stufen unterteilt, von N5 (Anfänger) bis N1 (Fortgeschrittene).

Zu den regulären Klassen können Schüler unter verschiedenen Zusatzoptionen wählen, wie z.B. Manga-Seminare, Karrierehilfe, Auslandsexamen-Vorbereitung, Kunsthochschulen-Vorbereitung, usw.

Klassen für Schüler mit Kanji-Kenntnisse

KLASSE FÜR SCHÜLER MIT NICHT-KANJI-HINTERGRUND

Klassen für Schüler ohne Kanji-Kenntnisse

 

2. College-Vorbereitungskurs

Dies ist ein langfristiger College-Vorbereitungskurs für Schüler, die an japanischen Universitäten oder an weiterführenden Schulen studieren, oder ein Doktorandenprogramm absolvieren möchten. In diesem Kurs lernen Schüler die vier Sprachkompetenzen lesen, schreiben, hören, sprechen, um die Sprache entweder im täglichen Leben, auf der Arbeit oder im akademischen Bereich effizient einsetzen zu können.

In der unteren Sprachkompetenzniveau-Tabelle sind die einzelnen Sprachkompetenzen und was Sie beim Abschluss einer jeden Stufe erreichen können, klar ersichtlich. Sind Sie zum Beispiel ein Manga-Fan, werden Sie in der Lage sein hier abzulesen, welches Niveau Sie erreichen müssen, um Ihr Lieblingsmanga verstehen zu können.

The duration of the course: Beginner (6 months) / Intermediate (6 months) / Advanced (12 months).

 

3. Kurzfristige Programme

Die Schule bietet kurzfristige Programme für diejenigen, die sich legal in Japan aufhalten dürfen oder im Besitz eines Visums sind und ihre Sprachkenntnisse verbessern möchten. Schüler können sich zwischen regulären Klassen von 1 bis 3 Monaten Dauer entscheiden, oder Privatunterricht nehmen.

Jeder Kurs geht von montags bis freitags, entweder morgens oder abends, 20 Unterrichtsstunden pro Woche

 

4. Privatunterricht

Die Schule bietet einen kostenlosen Probeunterricht an, nach dem sich der Interessent entscheiden kann, ob er sich einschreiben möchte.

Zeitpläne richten sich nach dem Schüler.

Ein Lehrplan beinhaltet 10 Unterrichtsstunden

Gruppenunterricht (2 oder mehr Schüler) kann durchgeführt werden, solange alle Schüler auf dem gleichen Sprachniveau eingestuft werden können.

 

Sprachkurse und Gebühren des Yokohama Design College

Langfristige Programme:

Bezeichnung 1-Jahr-Kurs 1.5 Jahre-Kurs 2-Jahre-Kurs
Anmeldegebühr 25,000 25,000 25,000
Zulassungsgebühr 70,000 70,000 70,000
Unterrichtsgebühr 600,000 900,000 1,200,000
Einrichtungsgebühr 25,000 35,000 50,000
Unterrichtsmaterialgebühr 20,000 25,000 30,000
Aktivitätengebühr 18,000 24,000 33,000
Versicherung 12,000 17,000 22,000
Verschiedenes 15,000 20,000 25,000
Gesamt 785,000 1,116,000 1,455,000

Kurzfristige Programme und Privatunterricht

Bezeichnung Kurzfristig Privat
Dauer 1 – 3 Monate 1.5 Stunden x 10-Paket
Unterrichtsgebühr 49,000/Monat 45,000/Paket

 

 

 

Aktivitäten des Yokohama Design College

 

Das Yokohama Design College bietet verschiedene Aktivitäten und Klassen. Internationale Schüler sind willkommen, an offenen kulturellen Klassen teilzunehmen, die ihnen einen Einblick in die Vielfalt der japanischen Kultur gewährt, wie Teezeremonie, Kampfkünste, Kimono tragen, usw. Zugleich gibt es Gelegenheiten, sich mit anderen College-Studenten auszutauschen. Alle Schüler und Studenten haben Zugang zu den verschiedenen Sport- und Kulturvereinen, und können an landesweiten Ausflügen, saison-bedingten Festen oder an Sprachwettbewerben teilnehmen.

 

Unterkünfte des Yokohama Design College

Das College verwaltet seine Studenten-Schlafräume, die sich alle in unmittelbarer Nähe befinden, selbst. Falls Sie sich einen Schlafplatz reservieren möchten, melden Sie sich bitte einen Monat vor dem Ausstellen der Berechtigungsurkunde an.
Alle Zimmer sind Doppelzimmer. Das College weist Schüler und Studenten Betten je nach Herkunft und Nationalität zu. Weitere Optionen wie Pension, Appartements, usw. sind ebenso verfügbar. Bitte kontaktieren Sie uns, falls Sie diese Unterkunftsarten vorziehen.

Unterkunftsart Ryugakusei Kaikan Wohnhaus
Kapazität 20 Jungen/20 Mädchen 20 Jungen/20 Mädchen
Erreichbarkeit 15 Fußweg von der Schule 12 Fußweg von der Schule
Zimmeranordnung Doppelzimmer Doppelzimmer in einem 2- 3-Zimmer-Appartement
Zimmereinrichtung Tisch, Stuhl, Schrank, Bett, Klimaanlage Tisch, Stuhl, Schrank, Bett, Klimaanlage
Gemeinsam benutzte Einrichtungen Küche, Waschraum, Dusche, Toilette Küche, Badezimmer, Toilette, Waschmaschine
Abschlussvertragsgebühr Einzug ¥20,000/Kaution ¥20,000 Einzug ¥20,000/Kaution ¥20,000
Miete (inklusive Wlan) Vertrag für 6 Monate ¥35,000/Monat + Nebenkosten ¥5,000/Monat ¥35,000/Monat + Nebenkosten (mit Mitbewohnern geteilt)

Einzelzimmer sind auf Wunsch verfügbar (51.000 Yen/Monat + Nebenkosten) mit 35.000 Yen Kaution plus Einzugsgebühr von 20.000 Yen.

 

Geschätzte Kosten für ein akademisches Jahr am Yokohama Design College

Kosten für 1 Jahr
Anmeldegebühr ¥25,000
Zulassungsgebühr ¥70,000
Unterrichtsgebühr ¥600,000
Unterrichtsmaterialgebühr ¥20,000
Einrichtungsgebühr ¥25,000
Aktivitätengebühr ¥18,000
Versicherung ¥12,000
Verschiedenes ¥15,000
Schul-Schlafraum-Einzugsgebühr ¥20,000
Schlafraum-Kaution ¥20,000
Schlafraum-Miete ¥480,000
Gesamt ¥1,305,000

 

Möchten Sie mehr erfahren? Kontaktieren Sie uns hier oder per Email: info@motivistjapan.com