+81-(0)43-379-0245

HJLA_cover_pic3

 

Die Hokkaido Japanese Language Academy-Schule (HJLA) – ein Überblick

Schuldaten (Stand: Dezember 2015)
Standort Sapporo, Hokkaido Unterkunft Schlafräume, Gastfamilie
Gegründet November 2013 Mitgliedschaft JaLSA
Schülerkapazität 74 Anzahl der Lehrer 6 (inklusive 2 Vollzeitlehrer)

Die Hokkaido Japanese Language Academy-Schule hat für jedes Ziel und jeden Zweck ihrer Schüler den geeigneten Kurs.

Kurse der HJLA-Schule sind maßgeschneidert, jedem erdenklichen Ziel ihrer Schüler gerecht zu werden; ob es der Akademische Förderkurs ist, der Schülern ermöglicht, sich im Anschluss an den Kursen an einem College oder an einer Berufsschule einzuschreiben, ein kurzfristiger Auslandsstudienkurs, der Schülern die Grundlagen der japanischen Sprache vermittelt, oder Gruppen- bzw. Einzelunterricht für im Land ansässige Ausländer. Die HJLA-Schule hat für jeden etwas Passendes.

Was auch immer Ihr Ziel sein mag, hier gibt es einen Kurs für Sie. Zum Beispiel: ‚Ich möchte Japanisch lernen, um den Vorträgen an meiner Universität folgen zu können’. Oder: ‚An meinem Arbeitsplatz muss ich Japanisch sprechen’. Oder: Ich möchte mit meinen japanischen Freunden auf Japanisch sprechen’. Und so weiter. Die HJLA-Schule heißt Sie willkommen!

 

Sprachkurse an der Hokkaido Japanese Language Academy-Schule (HJLA)

Für Schüler ohne Visum

Dieser Kurs wurde für diejenigen entworfen, die sich eines Tages in einem japanischen College einschreiben möchten, promovieren wollen, oder für längere Zeit eine Berufsschule besuchen möchten. Die HJLA-Schule hat jedoch auch einen kurzfristigen Kurs im Programm, der Japanisch-lernen mit kulturellen Besichtigungen kombiniert.

Für Schüler mit Visum

Dieser Kurs wurde für ausländische Ansässige entworfen. Die HJLA-Schule ist in der Lage, jeden Lehrplan individuell anzupassen, sei es das Unterrichten der Alltagssprache oder die Vorbereitung auf den Japanisch-Leistungstest.

Akademischer Förderkurs (langfristig)

Der Akademische Förderkurs ist für Schüler gedacht, die später – nach eineinhalb oder zwei Jahren Japanisch – an einem japanischen College studieren möchten oder einen Platz an einer japanischen Hochschule suchen.

Eine Sprache lernt man erst richtig mit dem Meistern der vier Sprachkompetenzen:              HJLA_class_long_1lesen, schreiben, sprechen und hören. Die HJLA-Schule erfüllt einen Lehrplan mit dem Ziel, dass Schüler den Japanisch-Leistungstest bestehen können. Weiterhin gibt es einen Lehrplan, der Schüler darauf vorbereitet, Aufnahmeprüfungen japanischer Universitäten zu bestehen. Außerdem bietet die Schule eine individuelle Karriereberatung sowie kompetente Unterstützung, damit jeder seinen Platz an dem von ihm gewünschten höheren Bildungsinstitut findet.

Kurzfristiger Auslandsstudienkurs

Mit dem kurzfristigen Auslandsstudienkurs der HJLA-Schule lernen Sie praktisches Japanisch. Ein Japanisch, dass Ihnen die Türen zur japanischen Kultur öffnen wird; ein Japanisch, mit dem Sie Japan durch und durch erleben können, von der Kalligrafie bis zum Ikebana-Blumenstecken. Das Land wird Ihnen mit seinen zahllosen Möglichkeiten offenstehen. Das freundliche Schulpersonal wird Ihnen bei dieser Aufgabe stets mit Hingabe zur Seite stehen.

Kursanfangsdaten April, Oktober
Dauer   (für höheren Bildungsweg) 1.5 Jahre, 2 Jahre (kontaktieren Sie uns, wenn Sie eine andere Zeitdauer wünschen)
Zeitplan Mo. – Fr. 9.00 bis 12.30 oder 13.30 bis 17.00
Anzahl der Unterrichtsstunden 20 Stunden/Woche
Anzahl der Schüler pro Klasse Durchschnittlich 12
Erforderliches Japanisch-Niveau Von Schülern aus folgenden Ländern wird eine Bescheinigung über 150 oder mehr absolvierten Japanisch-Stunden verlangt: Vietnam, Nepal, Mongolei, Myanmar, Bangladesch, Sri Lanka.

Schüler aus anderen Ländern werden ohne Bescheinigung absolvierter Japanisch-Stunden zugelassen.

Unterrichtsgebühr 691.200 Yen/Jahr

Kurzfristige Kurse

Diese Kurse sind ideal für Schüler mit Touristenvisum. Sie können einen kurzfristigen Kurs entweder für 20 oder für 40 Tagen belegen.

Kursanfangsdaten Für Anfangsdaten, kontaktieren Sie uns.
Dauer Unterschiedlich: entweder für 20 oder für 40 Tage
Zeitplan Mo. – Fr. 9.00 bis 12.30 oder 13.30 bis 17.00
Anzahl der Unterrichtsstunden 20 Stunden/Woche
Anzahl der Schüler pro Klasse Zur Zeit keinen Informationen verfügbar
Erforderliches Japanisch-Niveau Anfänger willkommen

 

Aktivitäten der Hokkaido Japanese Language Academy-Schule

HJLA_activity_pic1HJLA_activity_pic3HJLA_activity_pic4

 

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, die Schönheit Hokkaidos mit seinen ausgeprägten Jahreszeiten zu genießen. Die HJLA-Schule unterstützt Sie aktiv dabei.

 

Unterkünfte der Hokkaido Japanese Language Academy-Schule

Die HJLA-Schule bietet ihren Schülern Schlafraum-Unterkünfte in erreichbarer Nähe. Bequem in ein paar Minuten mit dem Fahrrad oder zu Fuß von der Schule zu erreichen, bieten sie ausländischen Besuchern sichere Wohnbedingungen. Kontaktieren Sie uns, falls sie interessiert sind, ein Bett in eines dieser Schlafräume zu reservieren.

Miete pro Monat

38.000 Yen pro Monat für ein Einzelzimmer; 23.000 Yen pro Monat für ein mit zwei oder mehreren Personen geteiltes Zimmer. Die folgenden Mietbeträge sind vor dem Einzug zu zahlen (Fragen? Kontaktieren Sie uns.):

Einzugsgebühr: 30,000 yen
Instandhaltungsgebühr: 10,000 yen
Feuerversicherung: 5,000 yen
Miete für 6 Monate (Einzelzimmer): 228,000 yen
Miete für 6 Monate (gemeinsam benutztes Zimmer): 138,000 yen

Unterrichtsgebühren der Hokkaido Japanese Language Academy-Schule – 2017

Unterrichts- und andere Gebühren
Anmeldegebühr 21,600 yen
Zulassungsgebühr (langfristiger Kurs) 64,800 yen
Unterrichtsgebühr (1 Jahr) 540,000 yen
Einrichtungsgebühr * usw 64,800 yen

*In der Einrichtungsgebühr enthalten sind Versicherungen,

Gesundheitsuntersuchung, usw.

Geschätzte Kosten für ein akademisches Jahr an der Hokkaido Japanese Language Academy-Schule – 2017 (Beispiel)

Untenstehend die geschätzten Kosten für ein akademisches Jahr an der HJLA-Schule. Unterkunftskosten von 23.000 Yen im gemeinsam benutzten Zimmer sind darin enthalten.

Langfristiger Kurs (in japanischen Yen)
Anmeldegebühr 21,600 yen
Zulassungsgebühr 64,800 yen
Unterrichtsgebühr (1 Jahr) 540,000 yen
Einrichtungsgebühr (1 Jahr) 64,800 yen
Einzugsgebühr 30,000 yen
Instandhaltungsgebühr 10,000 yen
Feuerversicherung 5,000 yen
Miete (1 Jahr) 276,000 yen
Gesamt 1,002,200 yen

 

Möchten Sie mehr erfahren? Kontaktieren Sie uns hier oder per Email: info@motivistjapan.com